Öffnung der städtischen Sporthallen ab dem 7.7.2020

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Aktuelles

Durch die Auf­he­bung des Lock­downs für den Kreis Güters­loh ist Sport auch in Hal­le wie­der nach den bis­he­ri­gen kom­mu­ni­zier­ten Maß­ga­ben der aktu­ell gül­ti­gen Coro­na­schutz­ver­ord­nung NRW erlaubt. Das heißt im Frei­en Kon­takt­sport mit bis zu 30 Per­so­nen und in geschlos­se­nen Räu­men maxi­mal 10 Per­so­nen. Maß­geb­lich sind hier­bei die ein­fa­che Rück­ver­folg­bar­keit und die jewei­li­gen Hygie­nekon­zep­te der Ver­ei­ne. / Die städ­ti­schen Sport­hal­len sind ab sofort, 07.07.2020, wie­der für den Ver­eins­sport geöff­net. Auf­grund von Bau­maß­nah­men sind die Sport­hal­len der Grund­schu­len Lin­den­schu­le sowie Kün­se­beck lei­der nicht nutzbar. 

Zitat: Stadt Hal­le (Westf.), Fach­be­reich 2 – Bürgerdienste